Geschichte

Die Geschichte der Raiffeisenbank Korneuburg:

1912

Am 4. Februar 1912 erfolgte die Gründung des "Spar- und Darlehenskassenvereines Oberrohrbach, mit Sitz in Oberrohrbach, einer registrierten Genossenschaft mit unbeschränkter Haftung"
1956 Sitzverlegung von Oberrohrbach nach Korneuburg
Bilanzsumme ATS 1,7 Mio., 1 Mitarbeiter
1959 Bezug eines Banklokales im Hause der Bezirksbauernkammer Korneuburg,
Einlagen ATS 7 Mio., 3 Mitarbeiter
1966 Fusionierung mit der Raiffeisenkasse Großrußbach
1969 Fusionierung mit der Raiffeisenkasse Obergänserndorf
Einlagen ATS 63,9 Mio., 9 Mitarbeiter
1970 Fusionierung mit den Raiffeisenkassen Würnitz und Enzersfeld
1971 Zusammenschluß der Raiffeisenkasse Bisamberg mit Korneuburg
1977 Eröffnung und Übersiedlung in das neue Kassengebäude Korneuburg
Einlagen ATS 391 Mio., 29 Mitarbeiter
1978 Eröffnung der Bankstelle in Langenzersdorf mit 2 Mitarbeitern
1982 Raiffeisenbank Korneuburg, 25 Jahre in Korneuburg.                                                  
Einlagen ATS 715 Mio., 44 Mitarbeiter
1986 Eröffnung der Bankstelle in Hagenbrunn
1990 Renovierung des Kassengebäudes in Korneuburg, Neugestaltung des Kassenraumes samt Nebenräumen
1994 100-Jahr-Feier der Bankstelle Obergänserndorf
1995 Eröffnung des neuen Bankgebäudes in Großrußbach
Umbau und Neugestaltung der Bankstelle Enzersfeld
1997 Eröffnung des neuerbauten Bank- und Wohngebäudes in Bisamberg
1999 Bilanzsumme zum 31.12.1999 ATS 3,3 Mrd
Gesamteinlagen zum 31.12.1999 ATS 2,8 Mrd                                             
56 Mitarbeiter zum 31.12.1999
2002 Eröffnung der Bankstelle in Korneuburg in der Laaer Straße
2004 Eröffnung der neugestalteten Bankstelle Langenzersdorf
2005 Spatenstich für das Kompetenzzentrum in Korneuburg
2006 Eröffnung des Kompetenzzentrums in Korneuburg
2006 - 2007 Umbau des Geschäftslokals Korneuburg
2009 Eröffnung der neugestalteten Bankstelle im Einkaufszentrum Laaer Straße
2014 Beteiligung der Raiffeisenbank Korneuburg am Projekt Mit.Einander Wohnen in Bisamberg
Errichtung von 32 Wohneinheiten und betreubares Wohnen im Zentrum Bisamberg
2016 Umbau Foyer Bankstelle Großrußbach
2016 Bilanzsumme zum 31.12.2016 TEUR 548.227
Gesamteinlagen zum 31.12.2016 TEUR 434.458
Kredite und Darlehen zum 31.12.2016 TEUR 371.787
77 Mitarbeiter zum 31.12.2016
2017 Umbau und Wiedereröffnung Bankstelle Langenzersdorf